Login

Angemeldet bleiben

       

Anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern

Informationen zur Unterrichtsorganisation für die Woche vom 17.01.-21.01.2022

 

Alle Klassen bleiben im Präsenzunterricht.

Der Unterricht in den Fächern Fr/La, Sp, Re/Et und Wahlpflicht erfolgt regulär in den Gruppen.

Zusammenlegung der Klassen 8 in Mathematik und Medienkunde wird aufgehoben, der Unterricht erfolgt im Klassenverband. Die Stundenorganisation ist auf dem Vertretungsplan ersichtlich.

Die Testungen werden Montag und Mittwoch durchgeführt.

Ich bitte Sie, liebe Eltern, noch einmal eindringlich, erkrankte oder in Quarantäne befindliche Schülerinnen und Schüler zu melden. Nur so gelingt es uns eine realitätsnahe Lageeinschätzung vornehmen zu können.

 

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Vogt
Schulleiterin

 

 

Das Seiler-Gymnasium

Video erstellt von Frau Schlimbach

Danke an alle mitwirkenden LehrerInnen und SchülerInnen :-)

 

Zusammenhalt am Seiler-Gymnasium

Unser Seiler-Gymnasium ist in der Region allseits bekannt. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Schüler, Lehrer und Eltern eng zusammenarbeiten und so den Ruf pflegen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Kind am Seiler-Gymnasium anzumelden oder wenn Du bereits ein Schüler bei uns bist, sollte klar sein, dass Gemeinschaft bei uns großgeschrieben wird.

Allen voran zu erwähnen ist, dass sich einige Schüler aktiv für das Gemeinwohl der Schule engagieren. Sie finden sich in der sogenannten „Schülervertretung“ zusammen. Ihre Mitglieder kümmern sich zum Beispiel um die Präsenz der Schule auf Social-Media-Plattformen und sind somit direkte Ansprechpartner für die Schüler.

Auch die Schulleitung um Frau Vogt setzt sich sehr für ihre Schüler ein und gestaltet den Schulalltag kreativ mit.

Nicht nur die Direktorin, auch die Lehrer sorgen für den Zusammenhalt am Seiler-Gymnasium. So setzen sich beispielsweise einige Lehrer für die fortschreitende Digitalisierung ein, damit man auch außerhalb der Schule besser vernetzt ist. Gerade in aktuellen Zeiten der Pandemie ist dies das oberste Gebot. Digitale Vernetzung ist schließlich gerade besonders wichtig. Zudem wird jedes Schuljahr ein neuer Vertrauenslehrer gewählt, an den sich Schüler mit ihren Sorgen ganz privat wenden können.

Man muss zugeben, dass unser Schulstandort zwar klein ist, aber das bringt auch viele Vorteile mit sich. Die Schüler kennen sich, und zum Teil auch die Lehrer, gegenseitig auch außerhalb der Schule, weil man aus der gleichen Region kommt. Das stärkt die Gemeinschaft ungemein.

Durch das Durchführen von Projekttagen im Schuljahr verbindet man Lernen und Spaß miteinander. Die Schüler haben die Gelegenheit, sich besser kennenzulernen und auch mit Lehrern näher in Kontakt zu treten. Auch das „Lernen am anderen Ort“ kommt hier nicht zu kurz. Ausflüge an bekannte Orte und Klassenfahrten formen eine Schulgemeinschaft und führen einander zusammen.

Seit ein paar Jahren versucht man auch, die jüngeren Klassen mit den älteren und erfahreneren Klassen zu verknüpfen, indem man sogenannte „Patenklassen“ eingeführt hat. Dabei kümmert sich eine ältere Klasse um eine aus der Unterstufe, um bei Fragen Rede und Antwort zu stehen.

Wie man sieht, setzen sich alle Mitglieder der Schulgemeinschaft dafür ein, den Alltag so angenehm wie möglich zu gestalten. In Zukunft folgen vielleicht noch mehr Ideen, wie man das Lernen an der Schule noch besser und familiärer gestalten könnte.

Seiler-Gymnasium

Heilinger Straße 9
99994 Nottertal-Heilinger Höhen

Telefonnummer: 03602180628

 

email  schulverwaltung_an@seiler-gymnasium.de

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.